Gitarrenchor Lukasklang feiert 20-jähriges Jubiläum

Der „Gitarrenchor Lukasklang“ der Lukaskirchengemeinde Walle feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Jung und Alt sind herzlich zu einem festlich-fröhlichen Abendgottesdienst am Sonntag, den 26. Mai 2019 um 19.00 Uhr in die Lukaskirche Walle eingeladen.

Nach einem Aufruf im Gemeindebrief startete die neue Gruppe am 7. Mai 1999 unter der Leitung von Luise Max. Mit ihr sind noch zwei Mitwirkende von Anfang an dabei. Sechs weitere Mitwirkende singen bereits seit über 15 Jahren mit.

Foto von links: Kerstin Pargmann, Sigrid Blumhoff, Jeane Wiese, Heike Tunder, Angela Pargmann, Lübbine Wiese, Chorleiterin Luise Max, Helga Goosmann-Janßen, Jakoba Janßen-Hüls, Rita Bohlen, Frauke Schünemann, Monika Wilts, Annika Wilts

Der Gitarrenchor singt traditionell bekannte und moderne Kirchenlieder. Im Gottesdienst werden Vortragsstücke zu hören sein, aber viele Lieder laden auch zum Mitsingen ein.

Die offene Gruppe besteht heute aus sieben Gitarrenspielerinnen und sechs weiteren Sängerinnen. Geprobt wird donnerstags von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in der Kirche in Walle. Wer mitmachen möchte, ist mit oder ohne Instrument herzlich willkommen.