Wir sagen Danke, liebe Christine!

Christine Kasimir – eine besondere Persönlichkeit in unserer Gemeinde. Aufgrund neuer Lebenssituationen ist es manchmal nötig, sich von der ehrenamtlichen Mitarbeit in der Gemeinde zu verabschieden. Christine Kasimir hat fast 20 Jahre lang mit sehr viel Herzblut, Liebe und Engagement den monatlichen Seniorennachmittag in unserer Lukasgemeinde geleitet, gestaltet und organisiert.

Bei Wind und Wetter sah man sie mit dem Rad durch Walle radeln, um Seniorinnen und Senioren zu besuchen und zu diesen besonderen Nachmittagen in die Kirche einzuladen. Immer hatte der Nachmittag ein spezielles Thema, oft passend zur Jahreszeit. Gemeinsame Lieder, Gebete, Verse, Gedichte, Reime und liebevolle Gespräche standen stets auf dem Programm.

Christine Kasimir hat diese für die Senioren so wertvollen Stunden geprägt und dazu beigetragen, dass diese wunderbare Zeit zum festen Bestandteil in unserer Gemeinde wurde. Die „gute Seele“ des Seniorenkreises verdient unseren Respekt und höchste Anerkennung, verbunden mit großer Dankbarkeit für ihre geleistete Arbeit.

HERZLICHEN DANK für Deine jahrelange und hervorragende ehrenamtliche Arbeit in der Wallster Lukasgemeinde, liebe Christine! Für die Zukunft wünschen wir Dir alles erdenklich Gute und Gottes reichen Segen!

Im Abendgottesdienst am 26. Mai 2019 um 19.00 Uhr wollen wir noch einmal zurückschauen, Danke sagen und Christine Kasimir gebührend verabschieden. Herzliche Einladung zu diesem besonderen Gottesdienst!

Fotos: Marion Beitelmann (links und rechts), Jens Braams (Mitte)
Text: Marion Beitelmann